DAS BESTE AUS EINEM ROLLENSPIEL-JAHRZEHNT
              (Liebevoll gesammelt und dokumentiert von unserem Meister Wow)

 
ZWERG: Meine Sonnenuhr sagt - wir haben dunkel

MEISTER: Sie ist 1. Stufe
SPIELER: Davon wird sie auch nicht hübscher!

MEISTER: Du bekommst einen Trank, der dein Aussehen verbessert.
SPIELER: Aber ich bin doch schon der Schönste. 
MEISTER: Du bekommst zwei Tränke.

MEISTER: Wie macht ihr das?
SPIELER1: Gleichzeitig. (Zeigt auf SPIELER2) Du fängst an. 

SPIELER1: Einen Eimer Bier für mein Pferd.
MEISTER: Und du?
SPIELER1: Ich muß noch reiten.

SPIELER1: Ich trete die Tür ein.
SPIELER2: Ich trete noch mal drauf.
MEISTER: Die Tür wehrt sich nicht mehr.

BARDE: Ich kann Gitarre spielen.
ZWERG: Ich kann Streitaxt spielen.

SPIELER zum ZWERG: Glaub mir, das erste Mal, daß dir Elfen schmecken.

MEISTER: Wann brecht ihr auf?
SPIELER: Wenn der Mond so voll ist wie der Zwerg.

SPIELER: Wenn du meinst, ich wäre ein schlechter Rollenspieler, dann solltest du mal sehen, wie ich Auto fahre.

SPIELER: Ich bin ein Schwertmagier - Ich mach lebende Gegner zu toten Gegnern.

ZWERG: Warum hat mein Pferd einen Euter?
MEISTER: Eine Kuh als Reittier ist nicht so elegant, aber schmackhafter.

ZWERG: Ich schlage den Geweihten tot, so als vorbeugende Maßnahme.
SPIELER: Geweihten-Prophylaxe

SPIELER (nach 38 Teleportationen in 12 Minuten): Wie heißt das Abenteuer? In 80 Minuten durch Aventurien?

SPIELER: Habt ihr Stadtgardisten gesehen?
NPC:  Die liegen da hinten bewußtlos.
SPIELER: Typisch Beamte.

SPIELER: Wo ist der Sinn des Lebens?
PRIESTER: Links.

MAGIER: Nach Hause teleportieren!

SPIELER1: Es könnte schlimmer sein. Wir könnten Dämonen treffen.
SPIELER2: Oder es könnte regnen.

SPIELER: Warum gibt es Zwerge? - Zu irgendwas müssen die Kakerlaken doch aufblicken.

WALDLÄUFER: Gibt's hier im Wald irgendwo Holz?

MEISTER: Ihr seht, wie die Bäume ihr Holz unten hochheben und auf Beinen weglaufen.

MAGIER: Angst hab ich keine, aber rennen kann ich! (Die besten 100-m-Sprinter sind in allen Welten die Magie-Anfänger; (Anm.d.Aut.)

MAGIER: Leute, seid nicht feige. LASST MICH HINTERN BAUM !!!

MEISTER (Zu Spielern, die von gegnerischen Truppen umzingelt sind): Ergebt euch, damit wir euch opfern können!

SPIELER1: Ich versuche es mit Weihwasser.
SPIELER2: Das kann gefährlich werden für Gruppenmitglieder.

SPIELER1: Warum hast du den Kobold dabei?
SPIELER2: Materialkomponente.

MEISTER: Die zerstören so ein bißchen rum.

SPIELER: Töten die deine Frau öfter?

SPIELER1: Fang an, wir rächen dich.
SPIELER2: Ja, ja, ihr recht meine Überreste zusammen.

S1 (rennend): Kann ein Pitfiend 3 oder mehr Feuerbälle?
Feuerball: Kawumm !!!
S2 (rennend): MEHR !!!

MEISTER: Willst du erst den Hund essen oder gehst du zuerst durchs Dorf?

MEISTER: Es befindet sich am Ende seines Arms, müßte also seine Hand sein.

PALADIN: Ich hab auch immer Hemmungen, hilflose böse Wesen anzugreifen.

SPIELER1 (zu Drache): Sei brav, sonst tret' ich dir auf den Fuß.

SPIELER: Wald-Elfen! Die treibenís doch mit Astlöchern.

SPIELER1: Achtung, da ist tiefes ...
SPIELER2: BLUBB.
SPIELER1: Ach, vergiss es.

SPIELER: Ich schmeiß' den Elf in die Lava, so zur Aufheiterung des Abends.

MEISTER: Bringst du ihn um?
SPIELER1: Dazu bin ich zu ehrenhaft. (zu S2) Mach du das.

MEISTER: Da drin liegt ein Stein.
SPIELER: Schläft er?

SPIELER: Wieviel Goldstücke hab ich gefunden?
MEISTER: Hast du 'Mathematik'?
SPIELER: Nein.
MEISTER: Viele Goldstücke.

ELF:  Hilfe, ein Geist!
GEIST:  Hilfe, ein Elf!

SPIELER: Der Barbar - unser Mann mit dem "Knirsch".

HALBLING: Paß auf, daß ich nicht hochhüpfe und dir in den Knöchel beiße.

SPIELER1: Kann der Halbling elfisch?
SPIELER2: Alles, was so bodennah gebaut ist, kann elfisch. Liegt am Grasfressen.

SPIELER: Wirkt die Leine der Drachenkontrolle auch auf Schwiegermütter?

SPIELER: Oh nein! Wieder dieser muskelbekackte Barbar!

SPIELER: Wir haben auch Tiere dabei. Die Wanzen vom Zwerg.

KRIEGER: Das Blut, es tropft von meiner Schneide. Ich trample durch die Eingeweide.

SPIELER: Erkläre ihm das mit den Elfen und den Blumen.

SPIELER1: Ich nehm die Orks, du versorgst den Ent.
HEILER: Ääääh, Holz ?!?
SPIELER1: Nimm Holzleim.

SPIELER: Tierkunde auf -1?
MEISTER: Eßbar - Nicht eßbar.

SKELETT: Nach Mitternacht sind hier unheimliche Gestalten unterwegs.

MEISTER: Ich hab schon ein paar Zaunpfähle zum Winken bereitgestellt.

ZWERG: 
- Ich bade auch gern nach wochenlanger Arbeit.
- Wer hat den Mist verz... äh ... diese Waffe hergestellt?
- Mein Bart ist eine Flora und Fauna für sich.
- Tarnen wir uns als Elfen - Spitzen wir die Ohren.

MEISTER: Die Fässer stehen knöcheltief im Wasser.
SPIELER: Die Fässer haben Knöchel?

SPIELER: Er hat nur Nachteile mir gegenüber: Er ist kleiner, schwächer und er kämpft fair.

SPIELER1: Ich reiß' den Sargdeckel auf.
SPIELER2: Wie wärís mit Pietät?
SPIELER1: Ich reiß' ihn pietätvoll auf.

SPIELER1: Ich pflock mein Pferd an.
SPIELER2: Ich pflock mein Muli an.
SPIELER3: Ich pflock meine Wanzen an.
SPIELER4: Ich pflock den Elf an.

DUNKEL-ELF: Da kannst du warten, bis du schwarz wirst. Und ich weiß, wovon ich rede.

 



Background with art of Jonathon Earl Bowser

 
Home/Sitemap
Morwenna
Magie
Tarot
Feen
Astrologie
Hexenküche
Photoalbum
Rollenspiel
Bibliothek
Kalender + Sabbate
Kräutergarten
Adoption
Webgraphiken
Links
Odds'n'Ends
Fantasy Art
Copyright & Co.